Zurück Weiter
zurück weiter
Kunde

Oberaigner Aerospace

Treibende Kraft in der Antriebsentwicklung

Im Auftrag der Oberaigner Aerospace GmbH haben wir das „New Aviation Concept“ – das Design für Interior, Exterior und Cockpit eines ressourcenschonenden Businessflugzeuges für mittlere Unternehmen – entwickelt.

Die in Oberösterreich gegründete Oberaigner Gruppe beschäftigt sich an Standorten in Österreich und Deutschland mit innovativer Fahrzeugtechnik – der Auftragsentwicklung und Produktion von Komponenten des Antriebsstranges als Systemlieferant etwa für Mercedes-Benz, Renault, Opel, Nissan oder Volkswagen sowie Eigen- und Sonderentwicklungen. Außerdem ist sie als Allradumrüster und Fahrzeughersteller tätig. Die unternehmenseigenen Entwicklungsabteilungen arbeiten darüber hinaus an neuen Komponenten in der Flugzeug-und Motorentechnik.

New Aviation Concept

New Aviation Concept

Effizient, hochmodern und leistbar

Ein halbes Jahrhundert lang war der Propeller der einzig mögliche Antrieb für Luftfahrzeuge. Heute wird die inzwischen vom Jetantrieb abgelöste Technologie in der zivilen Luftfahrt nur noch selten angewandt. Zu unrecht, denn die für niedrige Flughöhen und kürzere Distanzen ausgelegten Propellermaschinen sind günstiger und umweltfreundlicher im Betrieb – und daher bestens geeignet für unser Konzept eines ressourcenschonenden Businessflugzeugs.

Angetrieben wird es von zwei zuverlässigen und erprobten Rolls Royce Turbo Prop-Triebwerken. Modernste Technologie gewährleistet optimale Eigenschaften in Bezug auf Sicherheit, Passagierkomfort und Verbrauch. Und es ist absolut einfach zu fliegen und auch instand zu halten.

Das New Aviation Concept interpretiert den Flugzeugbau neu: In Leichtbauweise sehr kompakt und reduziert gestaltet setzt es auf automotive Standards: Funktionalität und Effizienz stehen im Vordergrund, während übertriebener Luxus vermieden wird.

Hoher Komfort durch geräumigen Querschnitt

Das Flugzeug verfügt über die geräumigste Druckkabine seiner Klasse. Sie ist komplett aus Carbon gewickelt. Diese Bauart lässt einen neuen Querschnitt mit fließenderen Übergängen zu als der herkömmliche Aluminiumbau. Dadurch hebt sich der Flugzeugrumpf einerseits von den Kabinen von Standard-Maschinen ab, andererseits trägt der Leichtbau optimal zum ressourcenschonenden Betrieb bei.

Das geräumige und komfortable Kabinendesign bietet Sitze für 2 Mitglieder der Flugzeugbesatzung und bis zu 9 Passagiere. Die durchdachte Gestaltung der Sitze sorgt für optimale Ergonomie. Das Lichtkonzept schafft eine angenehme Atmosphäre. Der Gepäcksbereich ist auch während des Fluges bequem zugänglich. Anders als gängige Flugzeuge dieser Größe verfügt die Maschine auch über eine Toilette mit Wasserspülung.

Cockpit: Optimale Ergonomie und Sicherheit

Die integrative Gestaltung des Interiors setzt sich im Cockpit fort. Mit der kompakten Mittelkonsole ist es leicht zugänglich. Die übersichtliche Anordnung und durchdachte Ablagen, Halterungen für Getränke oder iPad sowie Stauraum für Ordner schaffen eine komfortable Arbeitsumgebung. Dies wird durch Sonnenschutz sowie Beleuchtungskonzept bestens ergänzt. Das spezielle Steuerhorn ist formal integriert und bietet optimale Ergonomie. Alle Instrumente wurden doppelt ausgeführt um die höchstmögliche Sicherheit zu gewährleisten.

Ansprechende Formen und innovative Features

Cockpit und Beladungstür im Heck gewährleisten optimale Zugänglichkeit für Innenausbau und Beladung. Das Fensterband, das trotz der Unterteilung in einzelne Fenster durchgängig gestaltet ist, sorgt für ein aufgeräumtes und einzigartiges Gesamtbild der Maschine. Anstatt der üblichen Heizung zum Schutz des Flügelprofils vor Vereisung sieht das innovative Flugzeugkonzept einen speziellen Schutzlack vor. Dieser ist günstiger in der Herstellung und ressourcenschonender in der Anwendung.

Wir sind derzeit auf der Suche nach einem Partner, mit dem wir dieses Konzept weiterentwickeln und umsetzen können.

Technische Daten:
Overall Lenght: 12,6m
Wing Span: 15
Empty Weight: 2850 kg
MTOW (max. take off weight): 4400 kg
Baggage capacity 180 kg<
Fuel Capacity 1500l
Performance: 2x450 Hp / 2 x 330 kW