Zurück Weiter
zurück weiter
Kunde

CAT City Airport Train

Innovativer Nonstop-Airport-Express

Der CAT City Airport Train verbindet seit dem Jahr 2003 den Flughafen Schwechat mit der Wiener Innenstadt. Heute ist es selbstverständlich, damals war es eine willkommene Innovation: schnell, komfortabel und nonstop zum Airport oder von dort in die City zu gelangen. Lange hatte Wien auf eine Expressverbindung wie den CAT City Airport Train warten müssen, heute ist er aus der Stadt nicht mehr wegzudenken.

Das vielfach international ausgezeichnete Designprojekt entstand im Auftrag der Flughafen Wien AG und der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB), der gemeinsamen Eigentümer der CAT GmbH. Es hat sich als wichtige internationale Benchmark etabliert.

Basierend auf eine Studie von Roland Berger entwickelten wir gemeinsam mit Marketmind eine grundlegende Innovations- und Markenstrategie. Ab 2002 haben wir diese durch ein einzigartiges integriertes Produkt-, Service und Markendesign umgesetzt.

Produkt & Service Design

Erlebbarer Mehrwert durch Jet-Atmosphäre

CAT City Airport Train

Mit dem CAT City Airport Train hat Wien heute eine Schnellverbindung zwischen Flughafen und City, die den Anforderungen einer modernen Weltstadt gerecht wird.

Form, Farbgebung sowie Linienführung des CAT wecken von außen Assoziationen mit Dynamik, Schnelligkeit und Verlässlichkeit. Dieser Eindruck wird durch den kraftvollen, weiß leuchtenden Logoeinsatz zusätzlich geprägt. Im Innenraum des Expresszuges erleben die Fahrgäste exklusive Jet-Atmosphäre.

Die Möglichkeit des City-Check-In in Wien Mitte bietet den Reisenden zusätzlichen Mehrwert und stärkt die Akzeptanz in Bezug auf den CAT gegenüber dem Individualverkehr. Das Konzept kommt sehr gut an: Seit der Inbetriebnahme der Zugverbindung im Dezember 2003 sind die Passagierzahlen kontinuierlich gestiegen. Die Marke konnte ihren Bekanntheitswert auch international ausbauen.

Brand Design

Express in eine erfolgreiche Markenwelt

Integrated Brand Design

Strategie, Produkt, Services und Marke bilden ein durchgängiges Ganzes, das den CAT von allen anderen Verkehrsmitteln abhebt und für ein intensives Erlebnis bei den Fahrgästen sorgt.

Er zeichnet sich durch unverwechselbares Design auf allen Produkt- und Kommunikationsebenen aus. Das CAT Brand Design zieht sich konsequent durch alle Markenanwendungen, sowohl im Offline- als auch Online-Bereich. Es erzeugt so Wiedererkennbarkeit und Identifikation der Kunden mit Angebot und Marke.

Das CAT-Logo symbolisiert einerseits einen Zug und bringt andererseits Schnelligkeit zum Ausdruck. Die Farbwelt wird von zwei Farben dominiert: Anthrazit und Lime Green. Das dunkle Grau kommuniziert Sicherheit und Verlässlichkeit, das helle Grün steht für Frische und Dynamik – wesentliche Attribute für die Positionierung und Markenstrategie.

Die Farbe Anthrazit hat in der Außengestaltung des CAT eine weitere Funktion: Die dunklen Längsstreifen an der Ober- und Unterseite des Zuges machen den doppelstöckigen Zug optisch niedriger und verleihen ihm dadurch ein schnelleres Erscheinungsbild.

Wegeleitsystem

Easy going

Unverwechselbares Leitsystem

Genauso wie die Innenraumgestaltung trägt auch das Leitsystem zur Orientierung und Wiedererkennung bei. Die Gestaltung der Bahnsteige und die Stationsarchitektur folgen wie alle Marketinginstrumente dem durchgängigen CAT-Branding. Das unverwechselbare Orientierungssystem am Flughafen und in der City-Station prägt das Stadtbild und hilft den Passagieren, sich schnell zurecht zu finden. So wird ein Gefühl des Vertrauens geschaffen, das nur starke Marken erzeugen können.

Die Herausforderung lag vor allem darin, in der bestehenden Schilderflut am Flughafen Wien ein für den Reisenden auch aus der Ferne gut sichtbares Wegeleitsystem für den CAT zu entwickeln. Dieses wurde an allen Touchpoints entsprechend der Bewegungsströme der Reisenden optimal positioniert.

Refurbishment

Zukunftsweisendes Redesign

Refurbishment CAT City Airport Train

Ende 2010 wurde ein umfassendes Refurbishment-Projekt für den CAT gestartet. Die Herausforderung lag darin, die bestehende Formensprache und die markenspezifischen Stilelemente aufzunehmen, weiter zu entwickeln und das Produkt zu optimieren.

Nachhaltiges Kundenerlebnis

Um dem langen Produktlebenszyklus gerecht zu werden, verfolgte das Gestaltungskonzept des CAT von Beginn an bewusst eine zeitlose, pure, klare und markenspezifische Formensprache. Das Non-Farbkonzept nutzt die Echtfarben Weiß, Anthrazit, Schwarz und Silber, die sich aus den verwendeten Materialien ableiten. Ergänzt wird es um Farbakzente in der CAT-Markenfarbe Grün.

Dieser nachhaltige Ansatz in der Designentwicklung legte bereits mit Projektstart die optimale Basis für Weiterentwicklungen und ermöglichte damit auch das durchgeführte Refurbishment-Projekt. Dieses gewährleistet die nachhaltige, optimale Aufrechterhaltung des Markenversprechens am wichtigsten Kundenkontaktpunkt genauso wie die zukunftsweisende Weiterentwicklung des Kundenerlebnisses für den Reisenden. Bereits 2011 zeigte sich die erste Garnitur inklusive Lok im Redesign.

Anhaltendes First-Class-Ambiente

Der frisch und sympathisch wirkende Anteil der Markenfarbe Grün am Zug wurde im Redesign verstärkt. Der Innenraum der Züge wurde vollkommen überarbeitet und mit zusätzlichen hochwertigen Materialien ausgestattet: So wurden beispielsweise Stoff- durch komfortable Ledersitze ersetzt, neue noch weichere Teppichböden verlegt, Glastrennwände in transluzentem Grün eingebaut, die Lackierung der Wandelemente aufgefrischt und um Edelstahlelemente erweitert.

Das Interieur des CAT wurde durch sympathische, aus dem CAT Markenzeichen abgeleitete Details aufgewertet: grüne Paspelierung an den Sitzen, grüne Bodenmarkierungen und Flugzeugband mit Kernbotschaften.

 

Auch in puncto Nachhaltigkeit hat der CAT absolute Vorbildwirkung: Seit 2012 ist er ausschließlich mit CO2-freiem Bahnstrom unterwegs. Das Redesign stellt so für die Reisenden das von CAT gewohnte First-Class-Ambiente weiterhin sicher und lässt eine behagliche, freundliche wie hochwertige Atmosphäre entstehen.

Directly to City Check-In

Directly to City Check-In

CAT-Cab

Wenige Jahre nach der Markteinführung des CAT City Airport Train wurden die CAT-Cabs lanciert. Die erdgasbetriebenen Chauffeur-Limousinen bringen die CAT-Passagiere von der City zum Wohnort oder holen sie dort ab. Die CAT-Cabs sind aufgrund ihrer Gestaltung im unverwechselbaren Branding von Spirit Design auf den ersten Blick als Teil der CAT-Familie zu erkennen. Der City Airport Train erhielt mit ihnen ein weiteres Service-Element, das unverkennbar in die einheitlich gestaltete CAT-Markenwelt passt.