Zurück Weiter
zurück weiter
Kunde

Der Zeit voraus

Durch kürzere Behandlung, für ein längeres Leben


Die Ordination MINUTE medical („Molecular Internal Nuclide Therapy“) bietet eine höchst innovative Behandlung unter anderem von Prostatakarzinomen an. Diese Therapie wird in Österreich erstmals ambulant durchgeführt. Die Patienten sparen sich somit einen mehrtägigen Aufenthalt in einem Krankenhaus und gewinnen mit der nuklearmedizinischen Therapie Lebensqualität in einer oftmals sehr begrenzten Lebenszeit. Die persönliche Betreuung durch ein hochprofessionelles Team, das fachliche Engagement und die innovative Behandlungsmethode ermöglichen beste nuklearmedizinische Behandlung und gute Erfolgsaussichten für die Patienten.
Spirit Design hat das Logo und das Brand Design entwickelt, die Website umgesetzt sowie die Schilder im Außenbereich und die Wandgestaltung im Innenbereich.

Brand Design & Brand Communication

Die Zukunft hat begonnen

Brand Design und Brand Communication

Radioaktive Strahlung wird gemeinhin als negativ wahrgenommen, in der Nuklearmedizin wird sie zur Heilung eingesetzt. Dementsprechend selbstbewusst wird ein radioaktives Atom als Bildmarke für Minute Medical eingesetzt.

Das Brand Design ist clean, futuristisch und kontrastreich. Die Farbpalette ist geprägt durch Grautöne, Türkis setzt einen farblichen Akzent.

Spirit Design hat die Website konzipiert und gestaltet. Sie gibt Aufschluss und Einblick in den Therapieablauf und zeigt Räumlichkeiten der neuen Ordination. Die Bilder hat die Fotografin Katharina Schiffl erstellt, das Shooting hat Spirit Design betreut.

Brand Architecture

Modernes Ambiente

Futuristisch inszeniert

Die Architektur von Söhne und Partner ruft Assoziation eines Raumschiffs hervor. Licht spielt dabei eine wesentliche Rolle in den Räumlichkeiten mit eher niedriger Höhe: Im Eingangsbereich ist das Logo hinterleuchtet. Eine Lichtdecke lässt die Räumhöhe unsichtbar und endlos wirken, die raue Oberfläche der Wände in Empfangs- und Wartebereich erinnert an die Oberfläche einer Mondlandschaft.

Spirit Design hat die Wände von Empfangs- und Wartebereiche gestaltet. Quergelegten Ellipsen vergrößern den Raum horizontal und unterstreichen die spacige Atmosphäre.
Das Bild von Nordlichtern findet sich über dem Behandlungssstuhl als Deckenpaneel und lässt die Patienten während der Behandlung in die Weiten des Alls schweifen.