Press

Spirit erweitert Designteam

Raimund Klausegger neuer Senior Product Designer bei Spirit Design

100907_klausegger_neu
07. Sep 2010

Mit dem erfahrenen, jungen Designer Raimund Klausegger erweitert Spirit Design sein Team im Bereich Produktdesign. Der personelle Ausbau entspricht auch den Plänen von Spirit Design, das internationale Geschäft zu verstärken.

Spirit Design / Innovation and Branding, strategisches Designunternehmen mit Sitz in Wien, erweitert mit dem Designer Raimund Klausegger sein Team im Bereich Produktdesign. Klausegger ist direkt Daniel Huber unterstellt, Mitbegründer und Managing Partner Product bei Spirit Design.
Der in Wien gebürtige Klausegger, 32, absolvierte den Studiengang Industrial Design an der Fachhochschule Joanneum in Graz, den er 2003 mit Auszeichnung beendete. Davor hatte er eine Hochbau-Ausbildung an der Höheren Technischen Bundeslehr- und Versuchsanstalt Wien III abgeschlossen.
Im Anschluss an seine Studienjahre sammelte Klausegger Auslandserfahrung bei Fuore Design in Barcelona. Danach trat er bei Design Storz in Zell am See ein, wo er zuletzt als Abteilungsleiter für Industrial Design tätig war.
„Raimund Klausegger wird uns mit seiner hervorragenden Ausbildung und fundierten Erfahrung bei der zukünftigen Internationalisierung von Spirit Design unterstützen. Unsere Kunden kommen schon jetzt zu einem großen Teil aus dem Ausland. In Zukunft wird vor allem China als Markt für unsere Dienstleistungen noch stärker werden,“ erklärt Spirit Design Managing Partner Daniel Huber.

Spirit Design / Innovation and Branding, strategisches Designunternehmen mit Sitz in Wien, erweitert mit dem Designer Raimund Klausegger sein Team im Bereich Produktdesign. Klausegger ist direkt Daniel Huber unterstellt, Mitbegründer und Managing Partner Product bei Spirit Design.

Der in Wien gebürtige Klausegger, 32, absolvierte den Studiengang Industrial Design an der Fachhochschule Joanneum in Graz, den er 2003 mit Auszeichnung beendete. Davor hatte er eine Hochbau-Ausbildung an der Höheren Technischen Bundeslehr- und Versuchsanstalt Wien III abgeschlossen.

Im Anschluss an seine Studienjahre sammelte Klausegger Auslandserfahrung bei Fuore Design in Barcelona. Danach trat er bei Design Storz in Zell am See ein, wo er zuletzt als Abteilungsleiter für Industrial Design tätig war.

„Raimund Klausegger wird uns mit seiner hervorragenden Ausbildung und fundierten Erfahrung bei der zukünftigen Internationalisierung von Spirit Design unterstützen. Unsere Kunden kommen schon jetzt zu einem großen Teil aus dem Ausland. In Zukunft wird vor allem China als Markt für unsere Dienstleistungen noch stärker werden,“ erklärt Spirit Design Managing Partner Daniel Huber.


Zurück