News

Vortrag Austrian Innovation Forum

Geschäftsmodell Nachhaltigkeit

20.10.2015
aif_02

Wie strategisches Design die nachhaltige Unternehmenstransformation einläutet, zeigte Geschäftsführer Georg Wagner gemeinsam mit Bernhard Puttinger, Geschäftsführer der ECO WORLD STYRIA, im Rahmen des 5. Austrian Innovation Forum am 15. Oktober 2015. Der gemeinsame Vortrag unter dem Titel "Geschäftsmodell Nachhaltigkeit" illustrierte Ansatzpunkte für zukunftsfähiges Wirtschaften durch Praxisbeispiele.

"Creating new value" - so lautete das Motto des Austrian Innovation Forum 2015. Schon traditionell fanden sich die Innovationsexperten des Landes im Oktober in der exklusiven Location des Tech Gate ein und hörten gespannt Vorträge internationaler, inspirierender Redner und Best Practice Beispiele aus den verschiedensten Branchen. Unter ihnen auch Georg Wagner und Bernhard Puttinger von der ECO WORLD STYRIA.

Ihr Vortrag verdeutlichte, dass Nachhaltigkeit die Basis für zukunftsfähiges Wirtschaften und erfolgreiche Geschäftsmodelle schafft. Spirit Design trägt dem schon zu Beginn seines Beratungsprozesses Rechnung: die Unternehmen unserer Kunden werden in ihrem Gesamtsystem analysiert. Wirtschaftliche und soziale Belange nehmen die strategischen Berater ebenso unter die Lupe wie ökologische. Sie schaffen dadurch die Basis für nachhaltige Designstrategien und tiefgreifende CSR. Geschäftsmodellinnovationen können neu gedacht werden und Lebenszykluseffekte werden im Unternehmen nutzbar gemacht. Strategisches Design trägt so zur nachhaltigen Unternehmenstransformation bei und schafft langfristigen Impact.

Hier das Programm des Austrian Innovation Forum 2015 nachlesen >